THYRIDES

THYRIDES
vertex Taenari montis, seu promontor. in ora Laconicae, ab ipso 30. stad. Pausan. l. 3. Item Insul. tres parvae maris Ionii: orae Messeniae adiacentes, in Sinu Asinaeo. Plin. l. 4. c. 12.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Thyrĭdes [1] — Thyrĭdes (gr.), die Öffnungen in den Festungsmauern, s.u. Festungskrieg II. C) a) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thyrĭdes [2] — Thyrĭdes, Vorsprung des Taygetos; j. Cap Grosso …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thuriātes — Thuriātes, 1) so v.w. Asinäischer Busen, s.u. Asine 3); 2) so v.w. Thyrides …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wohnhaus — (Wohngebäude), Gebäude, welches nebst den dazu gehörigen Nebengebäuden nicht für öffentliche Zwecke bestimmt ist, sondern von Privatpersonen errichtet wird u. insbesondere zum Bewohnen dient. Die Anordnung solcher Gebäude im Innern u. Äußern… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Festungskrieg — Festungskrieg, 1) der Krieg, in sofern er sich auf den Angriff. u. die Vertheidigung befestigter Plätze erstreckt. I. Jedem Angriff einer Festung geht eine Aufforderung der Festung durch einen von einem Trompeter begleiteten Offizier, der sich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lakonĭka [1] — Lakonĭka (Lakedämon, jetzt Tzacoula, auch Bracco di Maina, a. Geogr.), die südöstliche Landschaft des Peloponneses, begrenzt von Argolis, Arkadien, Messenien, dem Messenischen u. Lakonischen Meerbusen u. dem Myrtoischen Meere, betrug etwa 86 QM.… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.